Profil

Prof. Dr. Norbert C. Schepanski

 

Kurzvita

Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Abschluß Diplom-Ökonom
(1979 - Schwerpunkte: Unternehmensführung, Marketing, Wirtschaftsrecht, Sozialpsychologie). 1985 Promotion zum Dr. rer. oec. an der Universität Duisburg
mit dem Thema "Personalentwicklung bei Einführung neuer Technologien" (Erst-
gutachter: Prof. Dr. Dr. Erich Staudt).

Zunächst wiss. Mitarbeiter/Projektleiter in universitären und gemeinnützigen Forschungs- und Bildungseinrichtungen (Forschungsgebiete: Unternehmensführung, Personalmanagement, Personalentwicklung, Organisation, Innovation).
Später Geschäftsführer eines betriebswirtschaftlichen Forschungsinstituts; Quali-
fizierungsberatung und -Forschung in den neuen Bundesländern.
Danach Tätigkeit als Abteilungsleiter Personalentwicklung der Treuhandanstalt Berlin (zuständig für die treuhandinterne Aus- und Weiterbildung sowie die Personalentwicklung in Beteiligungsunternehmen). Anschließend Wechsel als Berater/Manager in eine größere Unternehmensberatung (Geschäftsfeld Personalentwicklung).

Außerdem seit Anfang der 90er Jahre Datenbank-Programmierer (vor allem Erstellung von Datenbankanwendungen unter Filemaker).

Seit 1995 selbständiger Unternehmensberater (die Arbeitsgebiete sind unter "Beratung" beschrieben), parallel dazu ab 2002 Hochschullehrer für Betriebswirtschaft an privaten und öffentlichen Hochschulen (zuletzt Lehraufträge für Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Bochum und der Fachhochschule für Oekonomie und Management, Essen).

Seit dem Wintersemester 2009/10 Professor für Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Unternehmensentwicklung an der FOM, Hochschule für Oekonomie und Management, Essen.

 
 

Bisherige Projekte, Arbeits- und Interessenschwerpunkte

Bereich Ökonomie

· Innovationsprozesse und deren Bewertung, Innovationsmanagement
· Technologiepolitik/Technologietransfer
· Auswirkungen neuer Techniken, insbes. Mikroelektronik/Informationstechniken
· Wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in den neuen Bundesländern
· (strategische) Unternehmensplanung, Unternehmensorganisation,
   Organisationsentwicklung
· Förderung von KMU und Existenzgründungen
· Unternehmensnachfolge in mittelständischen Unternehmen
· Projektmanagement, Forschungs- und Beratungs-Management, Evaluation
· Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations/Corporate Design
· Hochschullehrtätigkeit (Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft/Rechnungswesen)

Bereich Personal

· Personalmanagement, Personalentwicklung, Weiterbildung, Ausbildung,
  Umschulung(z.B. bezogen auf Mikroelektronik, CIM-Strukturen, Handwerk,
  Ingenieure, neue Bundesländer, etc.)
· Qualifikationsforschung, Anforderungsermittlung
· Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsförderung
· Personalabbau- und Outplacementstrategien
· Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht
· Organisation eines Zeitmanager-Pools (Interim-Management)
· Entwicklung eines MBA-Weiterbildungsstudiums
- Change-Management vor dem Hintergrund des demografischen Wandels
  (AGE-Management)

Bereich Datenverarbeitung/Informationstechnik

· DV-Organisation, DV-Anwendungen, Office-Anwendungen
· Desktop-Publishing (Informationsmaterialien, Broschüren, Anzeigen, ...)
· Internetdienste und Internetanwendungen
· Web design (content design, Layout und Typografie)
· Beratung beim Aufbau von Web-Präsenzen und -Portalen
· Datenorganisation/-Konversion
· Datenbankentwicklung unter "Filemaker", insbesondere mit Bezug zu
  ökonomischen Aufgabenstellungen

 

 
 
 

 
Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema? Senden Sie eine E-MailE-Mail
 
... und wenn Sie wissen möchten, womit ich mich privat beschäftige,
besuchen Sie einfach meine andere Website:


 
Home  
Seitenanfang